Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Allthings Informationen sammelt, verwendet und weitergibt.

Lieber Nutzer, 

der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Schutz der von Ihnen zur Verfügung gestellten Inhalte ist Allthings ein wichtiges Anliegen. Die Verarbeitung der erhobenen Daten erfolgt gemäss den geltenden gesetzlichen Bestimmungen (in Deutschland insbesondere denen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO); in der Schweiz nach dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und die Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG) und anderen gesetzlichen Bestimmungen, die für den elektronischen Geschäftsverkehr gelten. Allthings bittet Sie daher, die folgenden Erklärungen zur Kenntnis zu nehmen und gegebenenfalls auszudrucken oder abzuspeichern. Weitere aktuelle Informationen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit können Sie auch von Zeit zu Zeit unserer Homepage entnehmen.

1) Verantwortliche Stelle der Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenerhebung und -verarbeitung ist die Allthings Technologies AG, Lange Gasse 8, 4052 Basel (Schweiz), Telefon: +41 61 511 48 30.

Verantwortlicher Ansprechpartner bei Allthings ist Marco Lüthy, CTO.

2) Erhebung, Speicherung Nutzung und Weiterleitung von personenbezogenen Daten über die Allthings-Plattform

2.1 Welche Daten werden erhoben, verarbeitet und genutzt?

Personenbezogene Daten werden durch Allthings grundsätzlich nur erhoben, wenn Sie uns diese aktiv mitteilen, z.B. bei Registrierung oder Anlegen eines Kontos. Sie haben jederzeit das Recht der Nutzung dieser Daten zu dem jeweiligen Zweck für die Zukunft zu widersprechen. Siehe hierzu auch Ziff 9. Im Folgenden werden die Kategorien von personenbezogenen Daten, die Allthings erfasst, verarbeitet oder nutzt, mit einer nicht abschliessenden Liste von Daten aufgezählt:

1. Daten, die Sie bei der Registrierung oder bei der Aktivierung von zusätzlichen Diensten mitteilen (Bestandsdaten), wie

2. Daten, die Allthings durch Ihre Nutzung der Dienste möglicherweise erhält (Nutzungsdaten).

3. Daten, die Sie bei der Nutzung der Dienste selbst und freiwillig einstellen (Inhaltsdaten). Inhaltsdaten sind beispielsweise

2.2 Zu welchen Zwecken werden Ihre Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt?

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den diese Allthings überlassen wurden bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Einverständnis erteilt haben oder eine gesetzliche Erlaubnis besteht.

Ihre Bestandsdaten werden ausschliesslich genutzt, um Ihre Nutzung der Dienste aufrechtzuerhalten, Ihr Konto zu verwalten, Abrechnungen durchzuführen und um Sie soweit zulässig und erforderlich kontaktieren zu können. Dabei verwendet Allthings Ihre E-Mail-Adresse, um Sie über Angelegenheiten Ihres Kontos zu informieren und um Sie mit Neuigkeiten über Änderungen und Erweiterungen der Dienste und des Angebots von Allthings zu informieren und/oder Benachrichtigungen der Plattform zustellen zu können, sofern Sie den Erhalt solcher Informationen nicht widersprochen haben.

Nutzungsdaten, die im Rahmen Ihrer Verwendung der Dienste gesammelt werden und die daraus gewonnenen Erkenntnisse, wie Sie die Plattform nutzen, werden verwendet, um Dienste und Angebote bereitzustellen, zu pflegen, zu schützen und zu verbessern. Darüber hinaus können diese Daten genutzt werden, um Ihnen weitere Dienste anzubieten, Allthings und seine Nutzer, Kunden und Partner zu schützen und Ihnen ganz auf Sie abgestimmte Dienste zu bieten. Zum Beispiel können wir Ihnen zu Ihrer App-Nachbarschaft oder Ihrem App-Arbeitsort passende Dienste vorschlagen oder lokal relevante Informationen anzeigen. Lokal relevante Informationen sind mit der Adresse Ihres Wohn- oder Arbeitsortes verknüpft, die in unserem System gespeichert und mit Ihrem Konto verbunden ist, sobald Sie sich registrieren.

Inhaltsdaten, mit denen Sie Informationen über sich, Ihre persönlichen Interessen und andere persönlichen Verhältnisse zugänglich machen, werden von Ihnen an Allthings als technischen Betreiber der Dienste weitergegeben. Allthings stellt die von Ihnen erstellten Inhaltsdaten an den dafür vorgesehenen Stellen den von Ihnen freigegebenen Nutzern technisch zur Verfügung. Bei diesen Inhaltsdaten hängt es alleine von Ihnen ab, ob und welche Daten Sie angeben und welchem Nutzerkreis Sie diese Inhalte sichtbar machen. Allthings schützt diese Daten nur technisch. Geben Sie deshalb solche Daten über sich mit Bedacht ein und schützen Sie sich selbst durch bewussten Umgang mit Ihren Inhaltsdaten. Wir behalten uns vor, von Ihnen veröffentlichte Inhaltsdaten mit den veröffentlichten Inhaltsdaten anderer Nutzer abzugleichen, um die Vernetzung von Daten und Personen auf Diensten zu erleichtern und Ihnen dabei interessante Vorschläge zu machen und Ihnen die Suche nach für Sie relevanten Angeboten und Beiträgen zu erleichtern.

2.3 Datenspeicherung und -verarbeitung

Allthings kann Ihre Daten insbesondere zur Vertragsabwicklung oder Aufrechterhaltung der Dienste von Allthings in verschiedenen Ländern weltweit speichern und verarbeiten und/oder Ihre Daten auf einem Server im Ausland verarbeiten, sofern dies nach den anwendbaren Datenschutzgesetzen erlaubt ist oder Sie zugestimmt haben.
Unsere Serverstandorte dürfen Sie gerne bei uns anfragen.

2.4 Unterauftragnehmer zur Datenspeicherung und -verarbeitung

Allthings ist ferner ermächtigt, nach eigenem Ermessen Unterauftragnehmer zu beauftragen, sofern dies nach den anwendbaren Datenschutzgesetzen erlaubt ist oder Sie zugestimmt haben. Allthings wird sicherstellen, dass unsere Subunternehmer vertraglich auf die Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Anforderungen verpflichtet werden, insbesondere adäquate Massnahmen technischer und organisatorischer Art zur Einhaltung der Datensicherheit und des Datenschutzes verbindlich umsetzen.

Eine Liste unserer Unterauftragnehmer dürfen Sie gerne bei uns anfragen.

2.5 Unter welchen Bedingungen werden Ihre Daten weitergegeben oder in sonstiger Weise offengelegt?

Personenbezogene Daten oder von Ihnen erstellte Inhaltsdaten können unter Umständen an Dritte weitergeleitet werden. Das können beispielsweise verbundene Unternehmen, Partnerunternehmen oder Unterauftragnehmer sein, die Dienste oder Funktionen in Ihrem oder im Auftrag von Allthings (oder im Auftrag eines unserer verbundenen Unternehmen oder Partner) erbringen; z.B. Services im Zusammenhang mit der Allthings-Plattform, mit unserer Website zusammenhängende Dienstleistungen, Kundendienstleistungen, Unterstützung bei Marketingmassnahmen, Datenanalyse, Nutzer- und Supportanfragen, u.ä. Diese Dritten erhalten nur die Daten, die notwendig sind um die an sie gestellte Aufgabe zu erfüllen, oder die Daten die Sie ausdrücklich zur Weitergabe freigeben.

Ferner können Daten unter den folgenden Bedingungen weitergegeben oder in sonstiger Weise offen gelegt werden:

3) Einsatz von „Cookies“ auf der Website

Bei Besuch des Internetauftritts von Allthings werden Informationen in Form von „Cookies“ temporär oder dauerhaft auf Ihrem Computer abgelegt, die Sie bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen.

Cookies sind kleine Textdateien, die es z.B. erlauben, eine Webseite den Interessen des Besuchers anzupassen. Wenn eine Ablage von Cookies durch Allthings nicht gewollt ist, bitten wir Sie, den verwendeten Internet-Browser so einzustellen, dass dieser Cookies von der Computerfestplatte löscht, alle oder bestimmte Cookies blockiert oder eine Warnung abgibt, bevor Cookies abgespeichert werden.

4) Automatisch erfasste, nicht-personenbezogene Daten

Bei Besuch des Allthings Internetauftritts werden durch den Webserver standardmässig der Name Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie kommen, die Webseiten, die Sie auf unserem Internetauftritt besuchen, sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuchs gespeichert.

Allthings verwendet diese Informationen, um die Attraktivität, die Leistungen und die Inhalte des Internetauftritts zu ermitteln und zu verbessern. Es werden hierdurch keine personenbezogenen Daten durch Allthings erfasst. Weitere Funktionen der von uns eingesetzten Cookies können Ziff. 3 entnommen werden.

5) Datensicherheit

Allthings setzt alles daran, Allthings und die Nutzer seiner Dienste davor zu schützen, dass ohne Autorisierung auf die von Allthings gespeicherten Daten zugegriffen wird, bzw. dass diese geändert, weitergegeben oder zerstört werden. Um dieses Ziel zu gewährleisten, setzt Allthings eine Vielzahl von technischen und organisatorischen Sicherheitsmassnahmen ein. Eine aktuelle Version dieser Massnahmen, dürfen Sie jederzeit bei uns anfragen.

6) Links zu anderen Webseiten

Die Webseiten von Allthings können Links zu Internetseiten und Angeboten von anderen, mit Allthings nicht verbundenen Anbietern enthalten. Sobald Sie einen solchen Link anklicken, hat Allthings keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken an Dritte übertragene personenbezogene Angaben, da das Verhalten Dritter nicht der Kontrolle und dem Einfluss von Allthings unterfällt. Eine solche Verarbeitung personenbezogener Daten durch Dritte unterfällt daher nicht der Verantwortung von Allthings.

7) Einsatz von Webtracking

7.1 Unter welchen Bedingungen werden Ihre Daten weitergegeben oder in sonstiger Weise offengelegt?

Allthings setzt zur Optimierung der Webseite Google Analytics ein. Dieses Verfahren dient dazu, die Nutzung des Internetauftritts durch die Nutzer auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten für Allthings zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung des Internetauftritts verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Hierbei wird mit Hilfe der Erweiterung _anonymizelp() eine verkürzte IP-Adresse weiterverarbeitet.

Durch die Nutzung des Internetauftritts von Allthings erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google zum Einsatz von Google Analytics einverstanden. Google wird die gespeicherten Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Bei diesem Webanalysedienst von Google Inc. werden ebenfalls Cookies im Sinne der Ziff. 3 auf Ihrem Computer abgespeichert. Die auf diese Weise generierten Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist Teilnehmer des EU-US Privacy Shield (siehe Link in Abschnitt 11), welcher Mindeststandards für den Schutz persönlicher Daten von Europäern vorschreibt, deren Daten in den USA gespeichert oder verarbeitet werden.

Falls die Ablage von Cookies nicht erwünscht ist, folgen Sie bitte der Anleitung unter Ziff. 3.

Alternativ können Sie das Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics unter der URL http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verwenden. Bitte beachten Sie, dass dieses nicht für jeden Internet-Browser verfügbar ist.

Ferner können Sie, insbesondere bei Browsern mobiler Endgeräte, ein Opt-Out-Cookie über diesen Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) auf Ihrem Gerät installieren, damit die Erfassung von Daten zukünftig durch Google Analytics auf dem Internetauftritt von Allthings unterbunden ist. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Löschen der Cookies auf Ihrem Endgerät auch das Opt-Out-Cookie neu installieren müssen

7.2 MixPanel

Allthings setzt zur statistischen Auswertung und Optimierung des Produktangebots den Trackingdienst von Mixpanel Inc. (“Mixpanel”) ein.

Durch die Nutzung des Produkts von Allthings erklären Sie sich mit der Aufzeichnung und Auswertung der erhobenen Daten durch Mixpanel einverstanden. Mixpanel erfasst und speichert Nutzungsdaten sowie Informationen zu Ihrem Betriebssystem, Spracheinstellungen und Browser. Ihre IP-Adresse wird auf Seiten von Mixpanel anonymisiert und ist für Allthings nicht zugänglich. Mixpanel nutzt zur Erbringung seiner Dienste Cookies im Sinne Ziff. 3 und sendet die erfassten Daten an einen Server in den USA.

Mixpanel ist freiwilliger Teilnehmer des EU-US Privacy Shield Frameworks. Weitere Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link in Abschnitt 11.

Weitere Informationen über Mixpanel und Mixpanels Datenschutzrichtlinien finden Sie unter dem Link in Abschnitt 11.

Falls Sie mit der Aufzeichnung der Daten durch Mixpanel nicht einverstanden sind, können Sie unter folgendem Link einen Opt-Out durchführen: https://mixpanel.com/optout

8) Verwendung von Social-Plugins

Allthings verwendet Social Plugins (“Plugins”) von Sozialen Netzwerken (im Folgenden SN), die in den folgenden Abschnitten aufgezählt sind.

Wenn Sie eine Webseite des Allthings Internetauftritts aufrufen, welche ein PlugIn eines SN enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des SN auf. Der Inhalt des PlugIns wird direkt von dem SN an Ihren Browser übermittelt und von dort in die Webseite eingebunden. Allthings hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die das jeweilige SN mit Hilfe der PlugIns erhebt. Allthings kann Sie daher nur entsprechend des allgemeinen Kenntnisstandes informieren.

Durch die Einbindung der PlugIns erhält das SN die Information, dass Sie die entsprechende Seite des Allthings Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie als Mitglied bei dem SN eingeloggt, kann das SN den Besuch der Allthings Webseiten Ihrem Mitgliedskonto bei dem betroffenen SN zuordnen. Wenn Sie mit dem PlugIn interagieren, zum Beispiel die Schaltfläche des SN betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das SN übermittelt und dort gespeichert.

Falls Sie kein Mitglied bei dem SN sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass das SN Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das jeweilige SN sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen des jeweiligen SN.

Wenn Sie Mitglied eines SN sind und nicht möchten, dass das SN über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren Daten bei dem SN verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch des Allthings Internetauftritts bei Ihrem SN ausloggen.

Die folgenden SN unterhalten Server in den USA, an die Ihre Daten weitergeleitet werden könnten: Facebook, LinkedIn, Xing, Twitter, Google Plus.

Diese SN haben sich dem EU-US Privacy Shield angeschlossen (siehe Link in Abschnitt 11), welcher Mindeststandards für den Schutz persönlicher Daten von Europäern vorschreibt, deren Daten in den USA gespeichert oder verarbeitet werden.

Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”):

Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weisses „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) („Like-Button“) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Einen Link zur Liste und dem Aussehen der Facebook Social Plugins finden Sie im Linkverzeichnis in Abschnitt 11.

Den Link zu den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie im Linkverzeichnis in Abschnitt 11. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Es ist möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker”.

XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg (“XING”)

Auf unserer Internetseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Diesen erkennen Sie an einem der XING Logos (weisses “X” bzw. weisser “XING”-Schriftzug auf grüner Kachel). Beim Aufruf der Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING SE („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen erbracht werden.

Den Link zu den Datenschutzhinweisen von XING finden Sie im Linkverzeichnis in Abschnitt 11.

Nach unseren Informationen speichert XING keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite, insbesondere keine IP-Adressen. Es findet laut XING auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt.

LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland (“LinkedIn”):

Die Plugins sind an einem der LinkedIn Logos erkennbar ( „in“ auf blauer oder grauer Kachel oder sind mit dem Zusatz “LinkedIn Social Plugin” gekennzeichnet. Einen Link zur Liste und dem Aussehen der LinkedIn Social Plugins finden Sie im Linkverzeichnis in Abschnitt 11.

Den Link zu den Datenschutzhinweisen von LinkedIn finden Sie im Linkverzeichnis in Abschnitt 11. Laut LinkedIn wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA:

PlugIns sind an Begriffen wie “Twitter” oder “Folge”, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen. Weitere Informationen zur Datenerhebung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter (Link siehe Abschnitt 11).

Google Plus, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States:

Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weissem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Informationen zu Ihrem Schutz der Privatsphäre sowie zum Datenschutz finden Sie im Linkverzeichnis in Abschnitt 11.

9) Informationen zu Ihren Nutzerrechten

9.1 Widerruf und Löschung Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht Ihr Einverständnis bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen oder die Berichtigung dieser Daten zu verlangen. Sie sind ebenfalls jederzeit berechtigt, ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung von weiteren freiwilligen Daten durch Allthings für die Zukunft ganz oder für bestimmte Zwecke zu widerrufen. In diesem Fall wenden Sie sich bitte per E-Mail an: support@allthings.me.

Im Falle des Widerrufs der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wird Allthings die betroffenen gespeicherten Daten soweit möglich unverzüglich löschen, alternativ sperren. Bitte beachten Sie aber, dass Ihnen Allthings in diesem Fall seine Dienste nicht länger zur Verfügung stellen kann. Trotz Widerruf oder ganz oder teilweise gestrichener Einwilligungserklärung kann eine Datenverarbeitung und -nutzung jedoch ohne Ihre Einwilligung in dem gesetzlich zulässigen Rahmen, insbesondere aufgrund gesetzlicher Archivierungspflichten, erfolgen. Von der Löschung ausgenommen sind daher Daten, die Allthings zur Abwicklung von noch ausstehenden Aufgaben aus dem Vertragsverhältnis (beispielsweise zu Abrechnungszwecken oder zur Durchsetzung seiner Rechte und Ansprüche) benötigt oder Daten, die Allthings aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen aufbewahren muss. Diese Daten werden jedoch gesperrt und nach Wegfall der gesetzlichen Erlaubnis oder Verpflichtung gelöscht.

9.2 Auskunft zu Ihren Daten

Sie haben jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer von Allthings gespeicherten Daten. In diesem Fall wenden Sie sich bitte per E-Mail an: support@allthings.me.

Auf Aufforderung teilt Allthings möglichst umgehend und schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei Allthings gespeichert sind. Sollten trotz der Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Daten gespeichert sein, werden diese auf eine entsprechende Aufforderung hin durch Allthings berichtigt. Neben diesem Recht auf Berichtigung haben Sie gegebenenfalls ein Recht auf Sperrung und Löschung der von Allthings erhobenen personenbezogenen Daten.

9.3 Übertragbarkeit Ihrer Daten

Daneben haben Sie ein Recht darauf, dass Ihnen von Allthings auf Anforderungen die Daten als strukturiertes, gängiges und maschinenlesbares Format übertragen bzw. auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin, an einen Dritten weitergeleitet werden, sofern dies technisch möglich und nicht mit unverhältnismässigem Aufwand und Kosten verbunden ist, oder dadurch Rechte und Freiheiten anderer Personen betroffen sind.

9.4 Fragen zu Ihren Nutzerrechten

Für den Fall, dass weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten bzw. zur Berichtigung, Löschung oder Sperrung bestehen sollten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: support@allthings.me.

10) Sonstiges

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Bitte informieren Sie sich regelmässig über die geltenden Datenschutzbestimmungen auf unserer Website, Ihrer App oder dem Cockpit. Die fortgesetzte Nutzung der Dienste von Allthings (insbesondere der Plattform, Applikationen und Micro-Apps), der Allthings Webseite oder jeweils damit zusammenhängender Services oder Dienstleistungen, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen, stellt eine Zustimmung mit der zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen Datenschutzbestimmung dar.

11) Linkverzeichnis

EU Privacy Shield
EU Privacy Shield - Deutsche Fassung
EU Privacy Shield - Englische Fassung

Facebook
Datenschutzerklärung
Social Plugins
Einhaltung Privacy Shield

LinkedIn
Datenschutzerklärung
Cookie-Richtlinien

XING
Datenschutzerklärung

Twitter
Datenschutzerklärung

Google+
Datenschutzerklärung

Mixpanel
Privacy Policy
Privacy Shield